Zum Inhalt springen

Lernwerkstatt

IDValue
hasBannertrue
now2024-06-15 0000:0606:0808
perch_page_path/angebote/grundschule/lernwerkstatt
descWir bieten kostenfreie Fortbildungsreihen für pädagogische Fach- und Lehrkräfte aus Kita und{...}
keywnaturwissenschaftlicher Bildung, Materialbibliothek, pädagogische Fach- und Lehrkräfte, Kita,{...}
pagenameLernwerkstatt
_id174
headingLernwerkstatt
intro
_page/angebote/grundschule/lernwerkstatt
_pageID99
_sortvalue1000
perch_item_firsttrue
perch_item_lasttrue
perch_item_zero_index0
perch_item_index1
perch_item_rev_index1
perch_item_rev_zero_index0
perch_item_odd
perch_item_count1
perch_namespaceperch:content

Die Lernwerkstatt der Forscherstation bietet Ihnen einen weiteren Weg der Auseinandersetzung mit naturwissenschaftlichen Fragen. Hier haben Sie die Möglichkeit, die Erfahrung des eigenen Forschens zu machen. Dabei können Sie die Lernwerkstatt individuell im Rahmen einer Beratung nutzen und sich zur Lernwerkstatt allgemein (z.B. zu Prinzipien, Zielen oder Raumgestaltung) oder zum jeweils aktuellen Lernwerkstatt-Thema beraten zu lassen. Oder Sie lernen das Thema und die Lernwerkstattarbeit im Rahmen einer Entdeckerzeit kennen.

Das naturwissenschaftliche Thema der Lernwerkstatt wechselt regelmäßig.

SDG 15: Leben an Land

Jahresthema ab Herbst 2024: Boden

Die Vielfalt an Bodenarten ermöglicht eine Vielfalt an unterschiedlichen Lebensräumen und Lebensweisen. Boden ist nicht nur Lebensraum und Lebensgrundlage für Tiere und Pflanzen, sondern auch für uns Menschen, denn Boden filtert und speichert Wasser, Boden ernährt uns - Boden ist eine Grundlage unseres Lebens.

In der Lernwerkstatt beschäftigen wir uns damit, was es in und direkt über der Erde alles zu entdecken gibt, welche Bodenarten es überhaupt gibt und welche Eigenschaften sie haben und damit, welche Lebewesen sich in einer Erdprobe entdecken lassen.

Mit dieser Erfahrung können Sie gemeinsam mit Kindern frühe naturwissenschaftliche Bildung eingebettet in „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ in Ihrem pädagogischen Alltag neu entdecken. Wir schauen aus unterschiedlichen Perspektiven auf das Thema Boden und erfahren so mehr, wie ökologische, ökonomische, kulturelle und soziale Aspekte zusammenhängen. Fragen und Themen früher naturwissenschaftlicher Bildung sind dabei der Schwerpunkt der praktischen Umsetzung.

In der Lernwerkstatt haben Sie die Möglichkeit

  • über das eigene Ausprobieren und Erleben neue Möglichkeiten zu entdecken, frühe naturwissenschaftliche Bildung im Einrichtungsalltag umzusetzen
  • sich vertiefend mit einem naturwissenschaftlichen Themengebiet auseinanderzusetzen
  • Impulse zur Gestaltung von Lernumgebungen zu bekommen
  • Einblicke zu erhalten, wie durch Raumgestaltung, gezielte Auswahl und Präsentation von Materialien Lernprozesse angestoßen werden können

Eine pädagogische Fachkraft aus dem Hort testet eine naturwissenschaftliche Lernumgebung in der Lernwerkstatt.

Entdeckerzeiten in der Lernwerkstatt:

  • sind begleitete Weiterbildungsangebote zur Lernwerkstattarbeit und einem Thema früher naturwissenschaftlicher Bildung
  • sind kostenlos
  • können alleine oder im Tandem (zwei Lehrkräfte aus einer Grundschule) besucht werden
  • finden an einem Einzel-Termin statt
  • haben keine Teilnahme-Voraussetzung wie einen Fortbildungsbesuch
  • ersetzen bei Tandem-Teilnahme eine Reflexion für den Plakettenerwerb

Mehr Informationen?

Sie erreichen Ingrid Dreier

  • per E-Mail:
  • oder telefonisch: Tel.: +49 (0) 6221 – 43103-33
Grundschullehrkräfte testen eine naturwissenschaftliche Lernumgebung in der Lernwerkstatt.

Unsere aktuellen Entdeckerzeiten für Grundschule

Entdeckerzeit

Unter der Erde - über der Erde

Beginn: 21.11.2024
Dauer: 1 Termin
Ort: Heidelberg
Entdeckerzeit

Unter der Erde - über der Erde

Beginn: 13.03.2025
Dauer: 1 Termin
Ort: Heidelberg
Entdeckerzeit

Unter der Erde - über der Erde

Beginn: 25.11.2025
Dauer: 1 Termin
Ort: Heidelberg
Entdeckerzeit

Unter der Erde - über der Erde

Beginn: 12.03.2026
Dauer: 1 Termin
Ort: Heidelberg