Zum Inhalt springen

Explore Science

Kindergartenwettbewerb bei Explore Science 2023

Kai Klötzchen in der Bauklotzkiste.

Kai Klötzchen untersucht die Welt der Formen! 

Marie hüpft aufgeregt die drei Treppenstufen zur Kita hoch. "Hallo Paul!", ruft sie ihrem Freund zu. Plötzlich bleibt sie stehen und schaut nach unten auf die Stufe. "Paul, schau mal, die Stufe sieht ja aus wie Kai Klötzchens Arme!" Beide Kinder laufen fröhlich in die Bauecke zum Bauklotzmann. Sie ziehen die viereckige Kiste mit den Bausteinen aus dem Regal, in der Kai immer schläft, wenn niemand mehr im Kindergarten ist....

Zur ganzen Geschichte

Kötzchen malt ein Bild

So funktioniert’s:

Die Kinder befassen sich über einen Zeitraum von mindestens vier Wochen mit dem Wettbewerbsthema "Rechteck, Würfel, Rolle und Co".
Dabei beschäftigen sie sich zunächst z.B. mit den Flächen-Grundformen Kreis, Viereck, Dreieck. Darauf aufbauend z.B. mit den Körper-Grundformen Kugel, Würfel, Quader und Rolle/Walze. Achten Sie dabei unbedingt auf den Alltagsbezug!

Dokumentieren Sie diesen Zeitraum schriftlich! Erstellen Sie gemeinsam mit den Kindern ein passendes Ausstellungsstück.

Die Dokumentation sowie das Ausstellungsstück schicken Sie bitte an die Forscherstation in Heidelberg oder geben es direkt bei uns ab!

Impulse zum Wettbewerbsthema

Um Mathematik geht es auch in unserer kostenlosen Fortbildung "Auf Entdeckerreise zum Geschichtenschatz", die wir gemeinsam mit der Stiftung Lesen entwickelt haben. Dieses Frühjahr bieten wir die Fortbildung mit Terminen in Heidelberg, Mainz und online als hybrides Format an. Alle Infos dazu hier!

Und auch auf unserer digitalen Plattform Mitgeforscht! finden Sie Impulse!

Alle Infos zum Wettbewerb finden Sie in unserem Begleitmaterial für den Kita-Wettbewerb Explore Science 2023!

Die naturwissenschaftlichen Erlebnistage der Klaus Tschira Stiftung

Die Klaus Tschira Stiftung veranstaltet seit 2006 die naturwissenschaftlichen Erlebnistage „Explore Science“ für Kinder und Jugendliche. 2023 dreht sich alles um das Thema „Mathematik". Explore Science sind die naturwissenschaftlichen Erlebnistage der Klaus Tschira Stiftung. Ziel der Großveranstaltung ist es, für die Naturwissenschaften zu begeistern. Kindergartenkinder, Schülerinnen und Schüler und Familien können an Experimenten und Mitmachangeboten selber forschen und entdecken – immer der eigenen Neugier nach. Darüber hinaus gibt es Schülerwettbewerbe sowie ein Bühnenprogramm mit Vorträgen und Shows, an dem sich Wissenschaftler, Wissenschaftsjournalisten und Schüler beteiligen. Seit 2006 besuchten mehr als 600.000 Kinder und Jugendliche Explore Science in Mannheim, Bremen und der Insel Mainau zu den verschiedenen Themenjahren. Seit 2018 findet Explore Science auch jährlich in Bremen statt und seit 2022 auch auf der Insel Mainau.

Zu Explore Science