Zum Inhalt springen

Aktuelles

IDValue
isAktuellestrue
now2024-07-20 21:50:46
perch_page_path/aktuelles
descWir bieten kostenfreie Fortbildungsreihen für pädagogische Fach- und Lehrkräfte aus Kita und{...}
keywnaturwissenschaftlicher Bildung, Materialbibliothek, pädagogische Fach- und Lehrkräfte, Kita,{...}
articlelistpagehttps://forscherstation.de/aktuelles
_id187
headingAktuelles
intro
_page/aktuelles
_pageID80
_sortvalue1000
perch_item_firsttrue
perch_item_lasttrue
perch_item_zero_index0
perch_item_index1
perch_item_rev_index1
perch_item_rev_zero_index0
perch_item_odd
perch_item_count1
perch_namespaceperch:content

Wettbewerb der Forscherstation bei Explore Science

Im Wettbewerb der Forscherstation ging es dieses Jahr darum, wie Kinder in ihrem Alltag ein Verständnis über das Wetter entwickeln und vertiefen können. „Mit der Eingrenzung des Wettbewerbthemas auf das Wetter knüpfen wir direkt an die Lebenswelt der Kinder an: Wetter und seine Auswirkungen können sie im Hier und Jetzt erleben und beobachten, aber auch Vermutungen dazu anstellen. Das Klima hingegen ist ein Modell für langfristige Wetterbeobachtungen, die die Alltagserfahrungen von Kindergartenkindern überschreiten und zunächst angebahnt werden sollte,“ betont die BNE-Expertin Ingrid Dreier, die den Wettbewerb sowie die Begleitmaterialien dazu verantwortet.

Zum Beitrag

Unser Angebot rund ums Thema Klima & Umwelt

Die naturwissenschaftlichen Erlebnistage – Explore Science – finden von Mittwoch, 12., bis Sonntag, 16. Juni zum Thema Klima und Umwelt im Herzogenriedpark in Mannheim statt. Kinder und Jugendliche können dieses Jahr zum Schutz unserer Umwelt forschen und zu den Themen Nachhaltigkeit sowie Klimawandel experimentieren. So lernen sie spielerisch die Zusammenhänge unserer Erde kennen. Hier finden Sie unser aktuelles Angebot rund um das Thema Klima & Umwelt: Weiterbildungen, Draußentermine und Download-Materialien.

Für Grundschule

Draußen lernen! – Wald Heidelberg. Lebensräume rund um die Grundschule entdecken
2.7.2024 in Heidelberg

Gemeinsam das Morgen gestalten. Bildung für nachhaltige Entwicklung in der Grundschule
5 Termine ab 9.10.2024

Draußen lernen! - Wildgehege. Lebensräume rund um die Grundschule entdecken
22.10.2024

Entdeckerzeit: Unter der Erde - über der Erde
21.11.2024

Für Kita & Krippe

Heute das Morgen gestalten. Nachhaltigkeit in der Kita leben
5 Termine ab 21.9.2024

Entdeckerzeit: In der Erde ist was los
1.10.2024 & 13.11.2024

Downloads

Lernumgebungen Mitgeforscht

Zum Beitrag

Mit Kindern die Sterne des Wissens vom Himmel holen

Forscherstation Heidelberg und ESO Supernova Garching stärken frühe naturwissenschaftliche Bildung durch Fortbildung

Garching/Heidelberg 5. Juni 2024. Abenteuer Weltall ein Thema für Kita und Grundschule? Auf jeden Fall! Schließlich fängt das Universum nicht erst vor der Haustür an, sondern wir selbst sind ein Teil von ihm. Und genau das fasziniert viele Menschen. Wie es geht, diese Begeisterung in naturwissenschaftlichen Wissensdurst zu verwandeln, zeigt die von der Klaus Tschira Stiftung ermöglichte Kooperation der Forscherstation Heidelberg mit der ESO Supernova, Planetarium und Besucherzentrum in Garching. Pädagogische Fachkräfte können dort nicht nur kostenlosen Fortbildungen besuchen, sondern sich jetzt auch Forscherkisten ausleihen, um mit Kindern Naturphänomene in den Blick zu nehmen.

Seit 2021 kooperieren diese beiden Einrichtungen, um frühe naturwissenschaftliche Bildung kostenfrei in der Region München zu stärken. In der Metropolregion Rhein-Neckar arbeitet die Forscherstation schon seit über zehn Jahren mit dem Heidelberger Haus der Astronomie zusammen.

Umrahmt von einem Markt der Möglichkeiten erläuterten Tania Johnston (Leiterin der ESO Supernova) und Alev Dreger, Förderreferentin für Bildung der Klaus Tschira Stiftung, ihre Begeisterung für die Kooperation. Für Tania Johnston sind die Bildungsangebote für Kinder und Jugendliche, aber auch für die pädagogischen Fach- und Lehrkräfte zentraler Bestandteil des Angebots ihrer Einrichtung. 60.000 Besuchende im Jahre weist die ESO Supernova im fünften Jahr ihres Bestehens auf – Tendenz immer noch stark steigend. Darunter waren 2023 mehr als 10.000 Kinder sowie Schülerinnen und Schüler. Johnston weiß aus eigener Erfahrung, dass die ersten Eindrücke, die Kinder von den Naturwissenschaften bekommen, prägend sind. Auch deshalb ist sie stolz auf die Kooperation mit der Forscherstation und das einzigartige Angebot, das durch die Unterstützung der Klaus Tschira Stiftung möglich ist.

Zum Beitrag

Wirksamer Unterricht in BNE

Markus Rehm, fachlicher Leiter der Forscherstation und Professor für die Didaktik der Naturwissenschaften im Fach Chemie an der PH Heidelberg, hat einen neuen Band der Reihe Unterrichtsqualität: Perspektive von Expertinnen und Experten mitherausgegeben. Der Sammelband vereint Interviews von 18 Experti:innen zu wirksamem Unterricht in Bildung für eine nachhaltige Entwicklung. 

Die Expert:innen im Buch betonen einige zentrale Aspekte für wirksamen Unterricht in BNE:

Fachwissen und Weiterbildung
: Ein breites und aktuelles Fachwissen der Lehrkräfte ist entscheidend.
Interdisziplinarität
: Es bedarf keiner neuen Fächer, sondern einer Stärkung des fächerübergreifenden Unterrichts.
Gesellschaftlicher Kontext
: Politische Diskurse und gesellschaftliche Rahmenbedingungen sind wichtige Anknüpfungspunkte für den Unterricht.
Lebensweltbezug
: Die Interessen und Vorstellungen der Schüler:innen sowie deren Kompetenzentwicklung und metakognitive Fähigkeiten sind zentral.

Besonders wirksam sind Lernsettings, die problemlösendes Lernen, kritische Auseinandersetzung mit BNE-Fragen und soziale Interaktion ermöglichen, die Selbstwirksamkeit stärken und die Motivation zum Handeln steigern. Auch in unserer kostenlosen Fortbildungsreihe Gemeinsam das Morgen gestalten - Bildung für nachhaltige Entwicklung in der Grundschule (forscherstation.info) werden lernförderliche Settings, Lernumgebungen und Impulse aufgezeigt, die einen fächerübergreifenden, anregenden Unterricht stärken.

Mehr dazu auf LinkedIn! 

Alle Publikationen von Mitarbeitenden der Forscherstation!

    Zum Beitrag

    Seite 1 von 9 zurück weiter